Parque Isla Tropicana
Die Palmeninsel
Aktuelles - Comunidad de propietarios Parque Isla Tropicana

Sanierung des Anstrichs der Anlage 2020

Sanierung des Anstrichs des Eingangsbereichs, der Rezeption, des Innenbereichs der Mauer und der Umrandung des Pools

Insbesondere der Eingangsbereich unserer Anlage um die Rezeption, das Rezeptionsgebäude, der Innenbereich der Mauer machten zur Jahreswende 2019/20 einen vernachlässigten Eindruck. Gleiches galt für die Umrandung des Pools - die Kanten bröckelten, rostiger Armierungsstahl wurde sichtbar und der Anstrich wurde immer "fadenscheiniger".

Wegen des guten Kassenbestands war es möglich, im Februar/März 2020 durch Herrn Bernhard Hillinger diese prominenten Bereiche unserer Anlage zu sanieren. Er hat die Sanierung - wie gewohnt - einwandfrei und pünktlich durchgeführt!

Inzwischen sind die Arbeiten fertiggestellt und die Anlage strahlt in neuem Glanz:

Eingangsbereich der Anlage vor der Rezeption, Sockelschutz mit Lachas

Rezeption, Sockelschutz mit Lachas

Sanierung des Anstrichs der Mauer

Sanierung des Anstrichs der Mauer vor Bung. 5

Sanierung des Anstrichs der Mauer vor den Bungalows 3 und 4

Sanierung der Mauer vor der Dusche mit Lachas

Sanierung der Poolumrandung

Die sanierte Umrandung vor den Bungalows 5, 6, 7 und 9

Renovierung der Insel im April 2018

Umbaumassnahmen zur Umsetzung der Auflagen des Gesundheitsamtes der Gemeinde Maspalomas zur Erhöhung der Sicherheit unseres Swimmingpools gemäß Erlass 212/2005 der Regierung der Provinz Las Palmas

Der Inspekteur des Gesundheitsamtes Ayuntamiento Maspalomas, Juan Artiles, hat bei seinem Kontrollbesuch unserer Anlage folgende Auflagen erteilt:

Registrierung der Schwimmbadanlage in der Datenbank des kanarischen Gesundheitsamtes Las Palmas, Anschaffung eines Kontrollbuches mit Registriernummer zur Eintragung des Chlorgehaltes und des pH-Wertes, Anschaffung und Einbau einer automatischen Chlor- und Säuredosieranlage, Anschaffung eines weiteren Rettungsrings, Aufstellung eines Hinweisschildes zur Schwimmbadnutzung vor den Duschen, Einbau von 8 Toren mit Sicherheitsschließ- und Öffnungseinrichtung, Erhöhung der vorhandenen Terrassenmauern durch einen zusätzlichen Aufbau von Glaswänden („barreras de proteccion“) an der Mauerinnenseite, bündig anschließend, mit einer Gesamthöhe von Mauer und Glaswand von 120 cm. 

Der Glaswandaufbau mit Kristallglas 5mm/Folie/5mm =10mm Wandstärke, Scheibenbreite je 170 cm, weiße Aluminiumprofile 60x60 mm, erfolgte durch die Firma Garalum Aluminios, Aguimes, Gran Canaria.

Die weißen Aluminiumtore 40x40 Profile mit automatischer Öffnungs- und Schließanlage wurden von der Firma Carpinteria de Aluminio Calpasur, Carrizal, Gran Canaria geliefert und eingebaut.

Wir konnten uns wie immer auf Bernhard Hillinger, Ingenio, Gran Canaria, verlassen, der die Arbeiten überwacht und abgenommen hat.

Inzwischen wurde das Projekt fertig gestellt und alle Auflagen erfüllt.

Nachfolgend die aktuellen Fotos:

Renovierung der Insel im April 2018

 
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2010 Peter Brassel (ViSdTMG), 53604 Bad Honnef, Am Saynschen Hof 27, Kontakt: parque-isla-tropicana@web.de