Camperreise ALASKA - YUKON - KLONDIKE
19. August - 12. September 2008

19.Tag - Samstag, den 06.09.2008

Fairbanks - Tok 332 km

Heute beginnt das Abenteuer „Alaska Highway". Innerhalb weniger Monate von amerikanischen Pionieren im 2. Weltkrieg aus dem Boden gestampft, verbindet er Alaska mit Kanada und dem amerikanischen Mutterland. Er überbrückt Sümpfe und Flüsse, Gebirgsketten und riesige Waldgebiete. Tankstellen gibt es in Abständen von 100 - 120 km. Mit anderen Worten - auch heute noch ist die Fahrt über den Alaska Highway ein Abenteuer, im Rahmen dieser Gruppenreise allerdings ein kontrolliertes Abenteuer. Über Richardson und Delta Junction folgt der Highway immer dem gewaltigen Flusstal des Tanana-Rivers. In Tok, der „Dog Sledge Capital" der USA werden wir übernachten.

Übernachtung auf dem Tok R.V. Village Campground.


 

Die Route

(bitte warten...)


© Peter Brassel (ViSdTDG), Bad Honnef 2008, Kontakt: info@wohnmobil-reisen.de