Camperreise ALASKA - YUKON - KLONDIKE
19. August - 12. September 2008

24.Tag - Donnerstag, den 11.09.2008

Hi Country RV Park - Canadream Station 26 km

Nach kurzer, ca. halbstündiger Fahrzeit treffen wir in Whitehorse ein, wo unsere Camperreise durch Alaska / Kanada, Yukon und Klondike vor 3 Wochen begann.

Nach Rückgabe der Reisemobile erfolgt der Transfer zum Flughafen Whitehorse. Ein Mitarbeiter der Verleihfirma hatte bereits im RV Park die Wohnmobile auf Schäden untersucht und den Kilometerstand aufgeschrieben (keine Überschreitung der vereinbarten max. Distanzkilometer), so dass für Alle die Rückgabe schnell und unkompliziert verlief und die Kreditkartenbelastung von CAN$ 750 wieder zurückgebucht werden konnte. Eine böse Überraschung war allerdings die Verpflichtung, die Wohnmobile in frisch gewaschenem Zustand zurückzugeben. Die Meisten haben das gegen Gebühr (Automat) auf dem Campingplatz erledigt. Einer hat waschen lassen und dafür $56 bezahlt.

Voraussichtlich 11.50 Uhr ab Whitehorse (Zwischenlandung Fairbanks) Condor Sonderflug.

In Fairbanks Aufenthalt im Transitraum und Passkontrolle. Entgegen der Informationen am Flughafen Whitehorse kein erneutes Ausfüllen der grünen Karte (Einreisevisum) und der weißen Karte (Zollformular) erforderlich!!!

Damit geht eine herrliche Rundreise durch ein unbeschreiblich schönes Land zu Ende.

Und das - ohne Krankheit, Unfälle oder größerer technischer oder organisatorischer Probleme. Die Gruppe wuchs zusammen, am Ende der Reise wurde daraus fast eine Familie! Nicht zuletzt ein Verdienst unserer guides
Harald und Ina.

Wir danken Euch!

Die Route

(bitte warten...)



© Peter Brassel (ViSdTDG), Bad Honnef 2008, Kontakt: info@wohnmobil-reisen.de